Hersteller: Yamaha

Yamaha Reface YC

Art.Nr.: 12020

Hersteller: Yamaha

EUR 329,00
inkl. 19 % USt

  • derzeit nicht lieferbar derzeit nicht lieferbar
  • Lieferzeit 5 -10 Werktage
  • Gewicht 3.00 kg


Billiger gesehen ?

Zahlungsweisen

SOFORT Überweisung PayPal Barzahlung Vorkasse PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Combo Organ Sound Engine mit fünf Vintage Organ Waves


Die fünf Orgelmodelle lehnen sich an entsprechende Originale an:

• H - Klassisch-amerikanischer Sinus-Orgelsound (ca. 1960)

• V - Britische Transistor Orgel (ca. 1960)

• F - Italienische Transistor Orgel (ca. 1960)

• A - Japanische Transistor Orgel (ca. 1970)

• Y - Yamaha YC-45D (1972)

9 Zugriegel:

• Klassisches Orgelfeeling trotz kleiner Größe. Zugriegel, Percussion, Vibrato und Rotary Speaker Effekt

• Zwei Retro Orgeleffekte unterstützen den entsprechenden Charakter: Distortion und Reverb

• Eine 128-stimmige Polyphonie sorgt für unterbrechungsfreies Spiel


- 37 Tasten HQ mini (High-Quality mini)
- Tonerzeuger-Engine: AWM (Organ Flutes)
- 3 Effekte: Distortion, Reverb, Rotary Speaker
- 2x 2W Lautsprecher (3cm x 2)

- Kopfhörer (6.3 mm, stereo phone Anschluss)
- MIDI In/Out  (mini-DIN)
- AUX IN (3.5 mm, mini stereo phone Anschluss)
- Output 2x:  L/MONO, R (6.3 mm, TS phone Anschluss, unsymmetrisch)
- USB (TO HOST)
- Auto Power Off - Funktion

Controller:

Über eine 6,3 mm Klinkenbuchse lässt sich ein Expression Pedal (Schweller), wie beipielsweise das Yamaha FC7, anschließen.


DC IN (12 V) Anschluss

Mit 6 Batterien (AA) (nicht im Lieferumfang enthalten) sind ca. fünf Stunden Betrieb ohne Netzanschluss möglich.

inkl. Netzteil, Bedienungsanleitung und MIDI-Breakout-Kabel

Maße (B x H x T): 530 x 60 x 175 mm
Gewicht: 1.9 kg

Fuß-Controller: FC7 (optional - zur Volumenregulierung) (nicht im Lieferumfang enthalten)





Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben